Leitbauten

Leitbauten

Das Integrierte Leitbautenkonzept ist ein wichtiger Bestandteil der integrierten Entwicklungsstrategie für die historische Mitte. Es legt den Rahmen für die Gestaltung in diesem Raum verbindlich fest. Eine originalgetreue Rekonstruktion der schönsten historischen Gebäude des Alten Marktes würde der Stadt Potsdam einen Teil ihrer alten Schönheit zurückgeben. Wir fördern das Vorhaben zu einem material- und maßstabs- getreuen Wiederaufbau dieser Gebäude.

Für die Gestaltung der Neubebauung sind Kategorien definiert worden:
Leitbau, Leitfassade und Leitlinien für Neubau.
Neben den bestehenden Gebäuden mit Leitfunktion wie Nikolaikirche und Altes Rathaus wird es einen Leitbau „Palast Barberini“ geben. Sieben Gebäude entstehen mit einer Fassade nach den historischen Vorbildern als Leitfassaden neu. Für weitere Gebäude sind gestalterische Leitlinien formuliert. Diese werden aus den ortstypischen architektonischen Gestaltungsmerkmalen hergeleitet.

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken:

Panorama Alter Markt<br />© Andreas Hummel, Christopher Kühn - www.digitale-baukunst.de<br />Gesponsert durch die Friends of Dresden, New YorkPanorama Alter Markt<br />© Andreas Hummel, Christopher Kühn - www.digitale-baukunst.de<br />Gesponsert durch die Friends of Dresden, New YorkPanorama Alter Markt<br />© Andreas Hummel, Christopher Kühn - www.digitale-baukunst.de<br />Gesponsert durch die Friends of Dresden, New YorkStadtschloss NeuArstempano10 Jahre Mitteschön10 Jahre Mitteschön10 Jahre Mitteschön10 Jahre Mitteschön10 Jahre Mitteschön10 Jahre Mitteschön10 Jahre Mitteschön10 Jahre Mitteschön10 Jahre Mitteschön

Zu folgenden Leitbauten und den Gebäuden in zeitgenössischer oder DDR-Architektur stehen Informationen bereit: