Rettet die Moderne.

Rekonstruktion versus Erhaltung

Vortrag von Prof. Dr. Peter Stephan der Potsdam School of Architecture, den er am 3. Juni 2016 anlässlich des Berliner Symposiums „Dresden Potsdam Frankfurt. Die Renaissance der Altstädte in Deutschland“, veranstaltet vom Planungsgruppe Stadtkern im Bürgerforum Berlin e. V., gehalten hat

Die Diskussion um den Abriss von Nachkriegsbauten wie dem Technischen Rathaus in Frankfurt am Main, dem Polizeipräsidium in Dresden oder der Alten Fachhochschule in Potsdam zugunsten einer Wiederherstellung der historischen Stadttextur und einiger Leitbauten wurde und wird mit einer großen Emotionalität und verbalen Schärfe geführt.

Diese Schärfe hat nicht nur lokalspezifische Gründe. Ungeachtet der jeweils örtlichen ökonomischen, politischen und sozialen Gesichtspunkte geht es um eine ganz grundsätzliche Frage:

Um die Frage nach unserem Verhältnis zur Geschichte und nach unserer Haltung zu moderner Architektur.