Öffnet das Schloss!

Öffnet die Stadtschlossdurchfahrten! Die Schlossdurchfahrten befanden sich im jeweils nördlichen Risalit der Ost und Westfront des Potsdamer Stadtschlosses. Städtebaulich setzte die westliche Schlossdurchfahrt die Schloßstraße parallel zur Ringerkolonnade fort und bildete die südliche Begrenzung des Fiakerplatzes, der ab 1905 Steubenplatz … Weiter

Wettbewerbsergebnisse Schloßstraße 1-3: Weiterhin Transparenz und Bürgerbeteiligung!

Für die Parzelle Schloßstraße 1-3 im Block III der „Potsdamer Mitte“ hatte der nachgerückte Investor, die Potsdamer Wohnungsgenossenschaft 1956 eG (PWG) für die Fassade einen neuen Wettbewerb ausgelobt. Dies entspricht der Beschlusslage der SVV, wonach mittels eines solchen Wettbewerbes erneut … Weiter

18.09.2018 Der Adler ist gelandet!

Der Verein Potsdamer Stadtschloss e.V. hatte geladen, um das erste Aufsetzen der großen Adlergruppe/ Nr. 1 von 4 auf das Fortunaportal am Potsdamer Stadtschloss zu erleben und zu würdigen. Ansprachen der Landtagspräsidentin Frau Britta Stark und dem Vorstandsvorsitzenden des Vereins … Weiter

Meine Kindheits- und Jugend-Erinnerungen an die Potsdamer Mitte in der DDR-Zeit von Olaf Thiede

Die Fläche des Alten Marktes war in den frühen 60er Jahren mein Spielplatz, ebenso ein Loch in der Erde in dem sich die Grundmauern der Alten Post befanden. Hier stand das Grundwasser des verdrängten Kanals, Schilf wuchs hier und kleine … Weiter

Barbara Kuster zur Potsdamer Heimatdebatte Was und wer ist Potsdam?

Potsdam, eine durch den Zuzug verdrängte Heimat? Wie Menschen zu solchen Urteilen kommen, ist rätselhaft. Die Veränderung der Stadt ist keine feindliche Übernahme – denn wir alle gestalten mit. In Veränderung begriffen. Potsdams Mitte wird neu gestaltet. Doch dies sei … Weiter

Block III am Steubenplatz: Neuer Wettbewerb für die Schloßstraße 1-3

Mitteschön: Neuer Wettbewerb sinnvoll – Ergebnisse öffentlich zeigen! Dass der Entwurf für die Großparzelle Schloßstraße 1-3, die direkt an das Eckhaus Alter Markt 17 („Klingnersches Haus“, Architekt J.G.W. Knobelsdorff) Richtung Steubenplatz anschließt, eine besondere Herausforderung für die Bewerber darstellt, war … Weiter

Podiumsgepräch zu Friedrich Wilhelm I. – ein Reformabsolutist auf dem Preußenthron

Friedrich Wilhelm I. – ein Reformabsolutist auf dem Preußenthron Podiumsgespräch anlässlich seines 330. Geburtstages im Potsdam Museum (Länge 61 min) mit Prof. Dr. Jürgen Kloosterhuis Dr. Hans-Joachim Kuke Prof. Dr. Harald Mau Moderation: Thomas Wernicke Die Veranstaltung ist Kooperation der … Weiter

Der Soldatenkönig. Ein sozialer Monarch

 Friedrich Wilhelm I. – der erste Sozialpolitiker auf einem deutschen Thron ( Vortrag: Prof. Dr. Harald Mau) Friedrich Wilhelm I. ging als „Soldatenkönig“ und brutal-autoritärer Vater Friedrichs des Großen in die Geschichte ein. Das (sozial)staatsreformerische Wirken des im Jahr … Weiter

1 2 3 4 7
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com