“Straßenräume der Innenstadt – Neu denken”.

Ergebnispräsentation der beiden Werkstattgespräche für mehr Aufenthaltsqualität in der Potsdamer Innenstadt zwischen Hegelallee und Charlottenstraße Inn den vergangenen Jahren ist bereits einiges geschehen, um zugunsten aller den Autoverkehr im Zentrum reduzieren: Außengastronomie auf bisherigen Parkflächen, neue Fahrradabstellanlagen in der Friedich-Ebert-Straße … Weiter

Interview bei Radio BHeins: Studiogast Barbara Kuster zur Garnisonkirche.

Barbara Kuster informiert über die letzte Entwicklung um die Garnisonkirche und die Vollendung des Gesamtkunstwerkes Garnisonkirche Potsdam mit Turm und Schiff als Europakirche. Podcast vom 10. Juni 2022: https://bheins.de/studiogast-barbara-kuster/

Abberufung des Vorstandsvorsitzenden der FWG Prof. Dr. Dombert

Fördergesellschaft für den Wiederaufbau der Garnisonkirche Potsdam e.V. (FWG Vorstand          – Breite Straße 7 14467 Potsdam                                                       Potsdam, den 3. Januar 2022 Betr.: Die geplante Durchführung einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 15. Januar 2022 Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Dombert,mit Ihrem … Weiter

Die Garnisonkirche ohne Kirchenschiff

FWG Mitglied Phillip Preuß aus Langerwehe Sehr geehrte Kuratoriumsmitglieder, sehr geehrte Mitglieder des Vorstandes der Fördergesellschaft, sehr geehrte Damen und Herren, vor etwa 10 Jahren begann ich mich mit dem Thema der Potsdamer Mitte zu befassen. Damals kam ich gerade … Weiter

Offener Brief an den OB zum Abriss des Rechenzentrums

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, wir sind sehr irritiert über Ihre immer wieder gemachten unklaren Aussagen zum Rechenzentrum. Die Wiederaufbaugegner der Potsdamer Mitte versuchen jetzt mit dubiosen und unwahren Behauptungen den Erhalt des Rechenzentrums zu fordern und Sie weisen das nicht, … Weiter

Nachhaltige und innovative Nutzungskonzepte für eine lebendige Potsdamer Innenstadt

Sigrun Rabbe Sanierungsträger Potsdam auf dem 69. Stadt Forum Potsdam In der Innenstadt Potsdams hat sich in den letzten 30 Jahren ein fundamentaler Wandel vollzogen. Zum einen hat wurde die Sanierung der denkmalgeschützten Bausubstanz im Sanierungsgebiet 2.Barocke Stadterweiterung einschließlich Holländisches … Weiter

Andreas Kallesse, Potsdamer Stadtkonservator a.D., empört sich!

Die Reparatur der Potsdamer Mitte: ein langwieriges und schwieriges Kapitel der Stadtentwicklung. „Lebendiges Stadtquartier- `kein preußisches Museum` “ so überschrieb die PNN am 21.12.2020 (online) einen Beitrag von Klaus Peters, der am 22.12.2020 im Neuen Deutschland (ND) nur leicht gekürzt … Weiter

Die Diskussion um das Rechenzentrum wird von hinten aufgezäumt.

Abgesehen von politischen und ideologischen Absichten, ist doch alles auch abhängig von gesellschaftlichen Rahmenbedingungen. Das heißt, was kostet es, kann man es bezahlen und wie sind die Eigentumsverhältnisse. Um mal hier Klarheit zu verschaffen:Der Erhalt und die notwendige Sanierung des … Weiter

Kommentar zur Anhörung vor dem Hauptausschuss zum Thema Garnisonkirchenschiff

von Barbara Kuster Der Oberbürgermeister der Stadt Potsdam initiierte vor kurzem eine Anhörung verschiedenster Stimmen zum Kirchenschiff der Garnisonkirche. Die Quintessenz sollte und soll jetzt laut Zeitungsberichten die Grundlage seines Handelns sein.  So weit so gut – diese Anhörung jedoch … Weiter

1 2 3 4 7
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com