Glaube, Macht und Militär

Veröffentlicht in: Aktuelle Bauten, Allgemein, Garnisonkirche | 0

Das Ausstellungskonzept für den Turm der Garnisonkirche Am 04. März wurde in der Sitzung des Kuratoriums der StiftungGarnisonkirche die Konzeption für die Ausstellung im Turmeinstimmig bestätigt und zur Umsetzung empfohlen. Die Ausstellung trägt den Arbeitstitel „Glaube, Macht und Militär: DieGarnisonkirche … Weiter

Coronasommer 2021: Inselbühne auf der Freundschaftinsel!

Veröffentlicht in: Allgemein, Alter Markt, Stadtschloss | 0

Mitteschön begrüßt die Absicht der Bürgerstiftung Potsdam, die Inselbühne auf der Freudschaftsinsel wieder zu bespielen. Sie war einst als beliebte Spielstätte und als Freiluftkino ein hervorragender Anlaufpunkt für die Potsdamer. Bedenkt man, dass mit dem Wiederentstehen der Quartiere amAlten Markt, … Weiter

Die Rückkehr der Musen

Die neuen Attikaskulpturen auf dem Potsdamer Stadtschloss verfasst von Robert Leichsenring am 22.01.2021 auf Story of Potsdam Seit wenigen Tagen sind am Potsdamer Stadtschloss die Gerüste, die in den letzten Wochen den Blick auf den südwestlichen Kopfbau am Lustgarten versperrten. … Weiter

Nachruf auf Clemens Appel

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Am 11. Januar 2021  verstarb nach langer, schwerer Krankheit unser Freund und Mitstreiter der Bürgerinitiative „Mitteschön“ Clemens Appel im Alter von 68 Jahren. Mit ihm  verlieren wir einen wichtigen Unterstützer für den historischen Wiederaufbau Potsdams, einer Stadt, die Clemens Appel … Weiter

Andreas Kallesse, Potsdamer Stadtkonservator a.D., empört sich!

Die Reparatur der Potsdamer Mitte: ein langwieriges und schwieriges Kapitel der Stadtentwicklung. „Lebendiges Stadtquartier- `kein preußisches Museum` “ so überschrieb die PNN am 21.12.2020 (online) einen Beitrag von Klaus Peters, der am 22.12.2020 im Neuen Deutschland (ND) nur leicht gekürzt … Weiter

Mitteschön Weihnachtgrüße 2020

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Liebe Freunde der schönen Mitte, liebe Mitteschöns, es ist schon ein besonderes Jahr gewesen, ein Jahr voller Ausnahmezustände. Trotz alledem, wächst und gedeiht so vieles, was wir angedacht und befördert haben. Immer, wenn ich die Breite Straße mit dem Auto … Weiter

Die Diskussion um das Rechenzentrum wird von hinten aufgezäumt.

Abgesehen von politischen und ideologischen Absichten, ist doch alles auch abhängig von gesellschaftlichen Rahmenbedingungen. Das heißt, was kostet es, kann man es bezahlen und wie sind die Eigentumsverhältnisse. Um mal hier Klarheit zu verschaffen:Der Erhalt und die notwendige Sanierung des … Weiter